Politisches Programm des Ortsverbandes Die PARTEI


Hückeswagen für die Legislaturperiode 2020-2025


Die PARTEI gründete sich am 02. August 2004 und verfolgt seit dem den Traum der Machtübernahme durch Satire, persiflierten Populismus, Antifaschismus und Pro- Europäismus. Die PARTEI Hückeswagen gründete sich am 26. August mit sechs Mitgliedern und hat sich seitdem mehr als verdoppelt. Die PARTEI entstand als politischer Arm des Satire-Magazins Titanic. Der bekannteste Auftritt der Partei Die PARTEI findet im Europaparlament statt. Von den 96 Abgeordneten stellt die Partei Die PARTEI 2 in Form von Martin Sonneborn und Nico Semsrott. Eine größere Anzahl an Sitzen hält die Partei Die PARTEI weit über Deutschland verteilt in den Kommunen dieses Landes. Mit jeder Kommunalwahl wächst die Zahl der Abgeordneten, die ihre Bezirke und Kommunen gestalten können.


Auch wir verfolgen dieses Ziel. Wir möchten am 13. September 2020 in den Stadtrat der Schlossstadt Hückeswagen gewählt werden. Zu dem Zwecke der Information des Volkes in Hückeswagen folgt in diesem Dokument unser Programm, bzw. unsere Vision für Hückeswagen. Das Bundesprogramm bleibt gültig.


Die Partei für Arbeit, Rechtsstaatlichkeit, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative Ortsverband Hückeswagen möchte erste Kernpunkte am Namen einfach erklären.


Die Partei: Wir sind in der Tat eine Partei und wünschen uns daher auch von Ihnen gewählt zu werden.

 

Die P Artei:  (Arbeit)

Es ist vollumfänglich bekannt, dass der Schlüssel zu einem guten Wahlergebnis im Versprechen liegt, möglichst viele Arbeitsplätze zu schaffen. Außerdem wird durch mehr Arbeit und asozialer Bezahlung davon abgelenkt an welchen Stellen die Politik noch versagt.

Wir sehen das als hervorragende Chance ohne Fachwissen über Dinge zu entscheiden von denen wir nichts verstehen, solange wir ausreichend Arbeitsplätze  schaffen. Durch sehr gutes wirtschaftliches Rechnen kommen wir darauf, dass wir in Hückeswagen auf insgesamt 42499 Arbeitsplätze kommen, um so auf jeden Fall mehr als andere Parteien zu versprechen.

Die PARtei: (Rechtsstaat)

Wie muss ein guter und effektiver Rechtsstaat aussehen? Sicherlich führen da viele Wege nach Rom.

Wir möchten auch gar nicht die großen Statuten bis zum bitteren Ende debattieren, sondern im Kleinen anfangen. Denn auch Hückeswagen selbst hat eine, wenn auch sehr kleine, Gesetzgebungsfunktion.

 

Die PARTei:  (Tierschutz)

Tierversuche und Massentierhaltung sind blöd. Tiere sind schließlich zum Süßfinden und Aufessen da. Und wenn wir schon genüsslich in das Steak beißen, dann doch lieber mit dem Wissen, dass das junge Kalb  gestern noch fröhlich auf der Wiese tollen durfte. Jagden bedürfen zukünftig der 100%igen Zustimmung aller Wildtiere (Igel ausgenommen... die piksen immer so)

Das Bergische Land ist sehr schön. Die Wiesen sind sehr schön. Die Wälder sind sehr schön. Die Wupper ist sehr schön. Die Bever ist sehr schön. Hückeswagen ist besonders schön. ...Das möchten wir gerne erhalten und fördern!

 

Die PARTEi:  (Elitenförderung )

Aufgrund der durchaus hohen Investition in die lokalen Schulbetriebe, sollten wir darauf achten, dass auch nur die Auserwähltesten unserer Gesellschaft Zugang erhalten, um Arbeiterkinder nicht zu erschrecken.

Das bedeutet natürlich, dass beide Eltern Akademiker sein müssen und ein jährliches Einkommen über 200.000€ aufweisen sollten. Damit wird frühzeitig gelehrt wie unsere Gesellschaft funktioniert.

 

Die PARTEI:  (basisdemokratische Initiative)

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sieht vor, dass alle Staatsgewalt vom Volk ausgeht.

Wir würden also nicht nur gewählt werden um die Visionen des Volkes zu vertreten, sondern wir werden auch dafür eintreten, das Volk bestmöglich zu beraten, bzw. die höchstmögliche Transparenz zu schaffen, um möglicherweise auftretende Unentschiedenheiten durch das Volk direkt entscheiden zu lassen.

 


Zusätzlich fordert die Partei Die PARTEI


Um in Umweltfragen besser beraten zu sein als die anderen Parteien setzen wir darauf uns von echten Experten auf dem jeweiligen Gebiet beraten zu lassen. Dadurch möchten wir Ihnen keine schlecht  durchdachten Konzepte präsentieren, sondern wenden uns bei solchen Dingen an die Menschen die wirklich Ahnung davon haben. So möchten wir gewährleisten, dass zukünftige Maßnahmen auch wirksam sind.

Wir wollen einen Ort für die Jugend schaffen, an dem sie sich ungestört treffen und ausleben können. Dabei ist es uns sehr wichtig auf die Bedürfnisse der jungen Menschen einzugehen, denn sie sind unsere Zukunft. Dies sollte dementsprechend gewürdigt werden.

Wir werden uns außerdem mit lokalen Besonderheiten auseinandersetzen, wie die Bahntrasse, die eben nicht nur ein verlegter Fahrradweg sein sollte, wie unsere einzigartigen Stadtfeste und Sportvereine.

Wir träumen ebenfalls von einem, mit der Welt verbundenem, Hückeswagen, aus dem man durch verbesserte Infrastruktur, beim Thema Internet und ÖPNV herausschauen kann und erkennt, dass wir einfach besser sind.


... und Weltfrieden.